BAUER Gruppe:
Menü
High­tech-Schalt­zen­tra­le inklu­si­ve Touch-Bedienung 

„Smart­Touch“: Land­wirt­schaft 4.0 auf neuer Ebene

Mit dem neuen Steue­rungs­sys­tem für Bereg­nungs­an­la­gen, Smart­Touch, beweist die Bauer Group ein­drucks­voll, dass Land­wirt­schaft 4.0 in Voits­berg nicht bloß ein Begriff ist, sondern bereits gelebt wird: Diese top­mo­der­ne Schalt­zen­tra­le ermög­licht die ein­fa­che Bedie­nung des Cen­ter­star Pivot und stellt somit eine gleich­mä­ßi­ge und effi­zi­en­te Bewäs­se­rung großer Flächen von einem Punkt aus sicher. Ein wei­te­rer ent­schei­den­der Vorteil ist die Komp­ta­bi­li­tät mit den Bereg­nungs­tech­ni­ken VRI und SmartRain.

„Mit Smart­Touch, der neuen Steu­er­zen­tra­le für den Cen­ter­star Pivot, heben wir die Bereg­nungs­steue­rung auf das moderns­te Niveau und zeigen damit unseren Anspruch, Vor­rei­ter auf dem Gebiet Land­wirt­schaft 4.0 zu sein. Die Benut­zer können ab sofort sämt­li­che Pro­zes­se einfach und unkom­pli­ziert über die Touch-Ober­flä­che ein­lei­ten und somit alle Maschi­nen von einem Stand­ort aus kon­fi­gu­rie­ren, was enorm viel an Zeit und somit auch an Kosten spart“, erklärt Franz Peter Roll, Ver­triebs- und Mar­ke­ting­lei­ter der Bauer Group, die Vor­tei­le der neu­es­ten Bereg­nungs­tech­nik. Das Steue­rungs­sys­tem punktet mit einer ein­fa­chen Bedie­nung: Eine intui­tiv auf­ge­bau­te Menü­füh­rung garan­tiert eine schnel­le und ein­fa­che Pro­gram­mie­rung der Maschi­ne. Das groß­zü­gig dimen­sio­nier­te Display zeigt die jewei­li­ge Posi­ti­on wie auch den aktu­el­len Betriebs­zu­stand des Pivots an. Sta­tus­an­zei­ge und Feh­ler­mel­dun­gen sind somit immer ersicht­lich und gewähr­leis­ten eine opti­ma­le und ver­läss­li­che Bereg­nung. Funk­tio­nen wie Start/Stopp, Vorwärts/Rückwärts und das Ver­än­dern von Sek­to­ren oder Nie­der­schlags­men­gen können rasch betä­tigt und jeder­zeit ver­än­dert werden. Das Touch-Panel ist in den Größen 4,3 oder 10 Zoll ver­füg­bar. Die Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­keit mit VRI und Smar­tRain ist ein wei­te­res Feature, das den Kunden von Bauer ent­schei­den­de Vor­tei­le bei der Bewäs­se­rung großer Agrar­flä­chen verschafft.

Bauer Beregnung Schaltschrank SmartTouch

VRI und Smar­tRain – Garan­ten für opti­ma­le Beregnung

Smart­Touch ist mit beiden bewähr­ten Bewäs­se­rungs­sys­te­men kom­pa­ti­bel. Beim VRI (Varia­ble Rate Irri­ga­ti­on) System kann jede Düse oder Düsen­grup­pe einzeln ange­steu­ert werden. Die indi­vi­du­el­le Kon­fi­gu­rie­rung der Nie­der­schlags­men­ge ist damit für ver­schie­de­ne Zonen im Feld pro­blem­los möglich. Das VRI wurde spe­zi­ell für die Ver­reg­nung von Schmutz- und Abwas­ser zur opti­mier­ten Ver­sor­gung der Pflan­zen mit Nähr­stof­fen ent­wi­ckelt. Es ist aber auch für die präzise und damit was­ser­spa­ren­de Bereg­nung mit sau­be­rem Wasser bestens geeig­net, da es auf die indi­vi­du­el­le Boden­be­schaf­fen­heit, wie z.B. Was­ser­auf­nah­me­fä­hig­keit, abge­stimmt werden kann.

Mit der GSM-unter­stütz­ten Appli­ka­ti­on Smar­tRain bleibt der Benut­zer durch regel­mä­ßi­ge Live-Updates immer über den aktu­el­len Status seiner Anlagen infor­miert und kann jeder­zeit von überall aus unkom­pli­ziert in die lau­fen­den Vor­gän­ge ein­grei­fen oder diese im Bedarfs­fall opti­mie­ren. Somit sind Vor­tei­le wie höhere Effi­zi­enz, res­sour­cen­scho­nen­der Umgang mit Wasser und Energie sowie größere Wirt­schaft­lich­keit garantiert.

„Unser erwei­ter­tes Angebot im Bereich Bereg­nungs­tech­nik ermög­licht es unseren Kunden, effi­zi­ent, kos­ten­spa­rend und absolut ziel­ge­rich­tet zu bereg­nen – egal wie groß die Fläche ist oder wo man sich gerade befin­det“, ist Roll stolz auf die Wei­ter­ent­wick­lung der Bauer Produktpalette.