BAUER Gruppe:
Menü
Bauer Beregnung Pivot_Corner_Sonnenblumen
Das effi­zi­en­tes­te System unter der Sonne

Pivot / Linear Systeme von Bauer.

Große Flächen stellen hohe Anfor­de­run­gen an jedes Bereg­nungs­sys­tem. Unter­schied­li­che Gelände- und Boden­struk­tu­ren, Pflan­zen­kul­tu­ren und vor allem Wind­ver­hält­nis­se am Feld können Effi­zi­enz und Wirt­schaft­lich­keit erheb­lich beeinflussen.

BAUER stellt sich diesen Anfor­de­run­gen mit intel­li­gen­ten und vor allem robus­ten Lösun­gen. Zum Bei­spiel mit GPS-gesteu­er­ten Pivot-Sys­te­men, die sich den wech­seln­den Bedin­gun­gen perfekt anpas­sen. Präzise Rich­tungs­steue­rung und hoch­wer­ti­ge Technik sorgen für per­fek­te Funk­ti­on. Der breite Rad­stand bringt auch bei extre­men Wind­stär­ken mehr Sta­bi­li­tät und sichert damit gleich­blei­ben­de Bewäs­se­rung, selbst unter schwie­rigs­ten Bedingungen.

Wirt­schaft­lich

Effi­zi­ent

Sanfter Regen

ein Bauer System hält was es verspricht

Nie­der­druck­an­la­gen als Schlüs­sel zum Erfolg

  • Bereg­nungs­ef­fi­zi­ent durch gleich­mä­ßi­ge Verteilung

  • Nie­der­druck zur Kostenoptimierung

  • kon­stan­te Leis­tung für ver­schie­dens­te Bedingungen

  • Bestän­dig­keit in allen Wetterlagen

  • aus­ge­gli­che­ne Tropfengröße

BAUER Pivot und Linearsysteme

Das effi­zi­en­tes­te System unter der Sonne

Auch bei der Ent­wick­lung unserer Pivot- und Line­ar­an­la­gen geben die Prin­zi­pi­en Wirt­schaft­lich­keit und Nach­hal­tig­keit die Rich­tung vor. BAUER Nie­der­druck­an­la­gen können bereits mit einem Anschluss­druck von weniger als 3 bar betrie­ben werden. Dadurch benö­tigt auch die Pumpe weniger Leis­tung, was sich positiv auf die Kos­ten­ef­fi­zi­enz aus­wirkt. BAUER Anlagen sind so aus­ge­legt, dass am Sys­te­men­de ein Druck von 1,1 bar vor­han­den ist (bei Druck­re­du­zier­ven­ti­len 1bar). In Abhän­gig­keit von Länge und Rohr­rei­bungs­ver­lus­ten ist beim Anschluss­punkt ein Druck von 1,5-4 bar ausreichend.

Unsere Pivot- und Line­ar­an­la­gen bestechen durch eine gleich­mä­ßi­ge Trop­fen­grö­ße und aus­ge­gli­che­ne Was­ser­ver­tei­lung: Das Wasser wird regel­mä­ßig über die ganze Anbau­flä­che ver­teilt und kann bis tief zu den Wurzeln der Pflan­zen durch­drin­gen. Durch eine boden­na­he Bereg­nung werden Pfützen ver­mie­den, was die besten Vor­aus­set­zun­gen für ein lücken­lo­ses Wachs­tum und eine sichere Ernte schafft.

Der Druck, den die Anlage für den Betrieb benö­tigt, steht in unmit­tel­ba­rem Zusam­men­hang mit der Wirt­schaft­lich­keit des Bereg­nungs­sys­tems. Durch die Bereg­nung mit Nie­der­druck­an­la­gen können optimal abge­stimm­te Was­ser­men­gen kos­ten­güns­tig auf dem Feld aus­ge­bracht werden. BAUER Anlagen arbei­ten mit höchs­ter Bestän­dig­keit, unab­hän­gig von äußer­li­chen, unbe­ein­fluss­ba­ren Fak­to­ren wie Boden, Klima oder Pflanzen.

Bauer_Beregnung_Pivot_Rüben
Inno­va­ti­ons­füh­rer­schaft und Wirtschaftlichkeit

Die BAUER Qualitätsfaktoren

In mehr als 90 Jahren Erfah­rung mit Feld­be­reg­nung, sammelt sich das geball­te Wissen von meh­re­ren Genera­tio­nen. Das ist eine gute Basis, denn: Wer die Anfor­de­run­gen der Kunden kennt, kann auch bessere Lösun­gen für opti­ma­le Was­ser­aus­nut­zung bieten. Als mit­tel­stän­di­sches euro­päi­sches Unter­neh­men ist Bauer groß genug, um selbst größte Flächen perfekt zu bereg­nen. Ande­rer­seits aber auch fle­xi­bel genug, um maß­ge­schnei­der­te Lösun­gen für alle Ein­satz­be­rei­che anzubieten.

Bauer Beregnung Pivot Zuckerrüben
Qua­li­tät die durchs Feuer geht

Höchste Lebens­dau­er für hoch­kor­ro­si­ve Flüssigkeiten

Was­ser­qua­li­tä­ten können unter­schied­lich sein. Trotz­dem ist der Anspruch auf Lang­le­big­keit und Wirt­schaft­lich­keit immer gleich hoch.

Daher hat BAUER Qua­li­tä­ten ent­wi­ckelt, die selbst hoch­kor­ro­si­ven Flüs­sig­kei­ten stand­hal­ten. Dafür wird aus­schließ­li­chen in ISO-zer­ti­fi­zier­ten Betrie­ben nach den höchs­ten euro­päi­schen Ver­zin­kungs­nor­men feu­er­ver­zinkt. Für schwie­ri­ge Flüs­sig­kei­ten werden Pivot-Anlagen aus rost­frei­em Stahl oder mit Innen­be­schich­tung hergestellt.

Bauer02_klein
Geo­ba­sier­te Planung nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit

Schlüs­sel­fer­tig und maßgeschneidert

Durch die jahr­zehn­te­lan­ge Erfah­rung in der Planung und Umset­zung von indi­vi­du­el­len Bereg­nungs­an­la­gen können wir unter­schied­lichs­te Lösun­gen von der Stan­da­lo­ne-Anlage bis hin zum groß­flä­chi­gen Bereg­nungs­sys­tem kon­zi­pie­ren. Dies pas­siert nach strengs­ten euro­päi­schen Qua­li­täts­nor­men und bringt unseren Kunden durch spar­sa­men und effi­zi­en­ten Was­ser­ein­satz sowohl öko­no­mi­sche als auch öko­lo­gi­sche Vorteile.

Hammer Patrick

Patrick Hammer

Product Manager – Irri­ga­ti­on Technology