BAUER Gruppe:
Menü
sx_
BAUER HOCHDRUCKPUMPE MIT SCHNEIDWERK

MAGNUM SX

Die MAGNUM-SX-Reihe von BAUER besticht durch exzel­len­te Zer­klei­ne­rungs­wir­kung und beacht­li­che För­der­hö­hen. Diese Getrie­be- und Lager­stuhl­pum­pen sind in vier Aus­füh­rungs­for­men erhältlich:

 

  • SX 2600 mit Lager­stuhl für Antrieb mit Elektromotor

  • SX 2000 mit Hoch­leis­tungs­ge­trie­be für Dieselaggregat

  • SX 1000 mit Hoch­leis­tungs­ge­trie­be als Traktorpumpe

  • SM 540 mit Hoch­leis­tungs­ge­trie­be als Traktorpumpe

Die SM 540 tanzt zwar namens­mä­ßig aus der Reihe, besitzt jedoch die­sel­ben Fea­tures wie die SX 1000, mit dem ein­zi­gen Unter­schied, dass sie kleiner dimen­sio­niert ist.

Bauer Güllepumpe Magnum SX 1000
Arbei­tet mit Hochdruck

Die Fakten

Die BAUER Magnum SX und SM Pumpen sind spe­zi­ell für Dick­stof­fe kon­zi­piert und fördern Medien mit bis zu 12% TS. Aber auch in anderen Punkten sind diese Pumpen absolut überzeugend:

 

  • Über­ra­gen­de Schneid­leis­tung: Die Schneid­plat­ten sind aus einem hoch­fes­ten Werk­stoff und einstellbar
  • Saug­stut­zen: enormes Ansaug­ver­mö­gen, ver­hin­dert Turbulenzen
  • Spe­zi­el­le Schutz­plat­ten garan­tie­ren eine lange Lebensdauer
  • Wel­len­ab­dich­tung mit Industriestandard
  • Doppelt wir­ken­de Glei­t­ring­dich­tung mit Schmiervorlage
  • Groß dimen­sio­nier­te Pum­pen­wel­le und Wellenlagerung
  • Kom­pak­tes Getrie­be in Industrieausführung
  • Auto­ma­ti­sche Druck­re­ge­lung als Option erhältlich
Bauer Güllepumpe Magnum SX 2600
Erstaun­lich vielseitig

Die Ein­satz­mög­lich­kei­ten

Die BAUER Magnum Kreisel-Pumpen werden nicht nur im Agrar­sek­tor ein­ge­setzt. Auch für indus­tri­el­le Anwen­dun­gen sind sie äußert beliebt.

 

  • Land­wirt­schaft: In Ver­bin­dung mit Ver­schlau­chun­gen, Gül­le­ver­reg­nung, Pump­t­ank­wä­gen, Bio­gas­an­la­gen, als mobile und sta­tio­nä­re Transferpumpen
  • Lebens­mit­tel­in­dus­trie: In Schlacht­häu­sern, für Fäkalien
  • Umwelt­tech­nik: Für unter­schied­li­che Schläm­me wie Klär‑, Faul- und Fäkalschlamm
  • Bio­en­er­gie-Indus­trie
Bauer Güllepumpe Magnum SX Wagen
Die Fle­xi­ble

Viel­fäl­ti­ge Aufbau-Varianten

Die MAGNUM Krei­sel­pum­pe kann auf unter­schied­li­che Art und Weise auf­ge­baut werden. Das ver­leiht ihr prak­ti­sche Flexibilität.

  • SX 1000/SM 540 auf Pumpenwagen
  • SX 1000/ SM 540 auf Hub­ge­stell für Dreipunkt-Hydraulik
  • SX 2000 auf Fahr­zeug­an­hän­ger mit Dieselantrieb
  • SX 2000 auf Tra­ver­se mit Dieselantrieb
  • SX 2600 auf Grund­plat­te mit Elektroantrieb
Bild 1 von 3

Die unschlag­ba­ren Vor­tei­le der BAUER-Kreiselpumpen

Aus­ge­reif­te Technik
Leis­tungs­fä­hi­ges Laufrad
Optio­na­le Selbstsaugeeinrichtung
Aus­ge­reif­te Technik
Kreiselpumpe

Technik, die überzeugt

  • Pum­pen­ge­häu­se: spe­zi­ell für Dick­stoff kon­zi­piert, verstopfungsfrei
  • Schneid­plat­ten: ein­stell­ba­rer Schnitt­spalt, zie­hen­der Schnitt, hoch­fes­ter Werkstoff
  • Saug­stut­zen: für ein extrem starkes Ansaug­ver­mö­gen, ver­hin­dert Turbulenzen
  • Schutz­plat­ten: für eine lange Lebensdauer
  • Wel­len­ab­dich­tung: im Indus­trie­stan­dard, doppelt wir­ken­de Glei­t­ring­dich­tung mit Schmiervorlage
  • Pum­pen­wel­le und Wel­len­la­ge­rung: groß dimensioniert
  • Getrie­be: kompakt in Industrieausführung
  • Auto­ma­ti­sche Druck­re­ge­lung: (optio­nal) bei wech­seln­den Einsatzbedingungen
Leis­tungs­fä­hi­ges Laufrad
Laufrad_Kreiselpumpe

Leis­tungs­fä­hi­ges Laufrad

  • gefer­tigt aus ver­schleiß­fes­tem Sonderwerkstoff
  • opti­mier­te Schneidgeometrie
  • zie­hen­der Schnitt
  • opti­ma­les Ansaug­ver­hal­ten bei Stroh und Gras
  • offen und dickstofftauglich
  • doppelt wirkend
  • hält Dich­tungs­raum fei
Optio­na­le Selbstsaugeeinrichtung
Selbstsaugeeinrichtung_Kreiselpumpe

Optio­na­le Selbstsaugeeinrichtung

  • ein rasches, auto­ma­ti­sches Füllen der Saugleitung
  • funk­tio­niert ohne manu­el­le Scherbetätigung
  • nach dem Füll­vor­gang wird die Selbst­saug- Ein­rich­tung weggeschaltet
  • selbst­schlie­ßen­des Element: an der Druck­sei­te schließt auto­ma­tisch beim Saugen und öffnet sobald die Pumpe fördert
  • Saug­pum­pe: mecha­nisch, hydrau­lisch oder elek­tro­me­cha­nisch betrie­ben eva­ku­iert die Saugleitung
  • Abschei­de­sys­tem: saug­sei­tig schützt die Vaku­um­pum­pe. Die Rest­flüs­sig­keit im Behäl­ter ent­leert sich von selbst in den Saug­strom, sobald die Pumpe fördert

Tech­ni­sche Daten MAGNUM SX 

Modell Laufrad/Schaufeln För­der­strom m³/h För­der­hö­he m max. Leis­tung kW Antriebs­dreh­zahl min‑1
Magnum SX 1000 41 x 348/4 60–300 140–102 130 1.000
Magnum SX 2000 41 x 348/4 60–300 140–102 130 2.000
Magnum SX 2600 41 x 348/4 60–300 140–102 130 2.600

Tech­ni­sche Daten MAGNUM SM 540

Modell Laufrad/Schaufeln För­der­strom m³/h För­der­hö­he m max. Leis­tung kW Antriebs­dreh­zahl min‑1
Magnum SM 540 L4 41 x 263/4 40–200 95–70 bis 65 540
Magnum SM 540 L4‑M 41 x 230/4 40–200 72–52 bis 45 540
Fragen zur Pump­t­ech­nik von BAUER?

KONTAKT

Kontakt

    * Bitte beach­ten Sie, dass mit * gekenn­zeich­ne­te Felder aus­ge­füllt werden müssen.
    Hojas Hans-Peter

    Hans Peter Hojas

    Product Manager – Slurry Technology