BAUER Gruppe:
Menü
Röhren- und Pumpenwerk BAUER > Unter­neh­men > Refe­ren­zen > 14 Line­stars 9000 mit Kanal­an­spei­sung Russland
Bauer_Linestar_9000_Kanal_SmartRain_Russland_
Samara an der Wolga

Smart bewäs­sern mit Bauer Linestar

Schwere Dür­re­pe­ri­oden machen der Land­wirt­schaft in der Region Samara immer wieder zu schaf­fen und gefähr­den die Ernte. Mit der Aus­wei­tung der bewäs­ser­ten Fläche und der Anschaf­fung von 14 Bauer Line­stars steuert das Unter­neh­men Sev-07 erfolg­reich dagegen.

Das Land des 2007 gegrün­de­ten land­wirt­schaft­li­chen Betrie­bes SEV-07 erstreckt sich über 80 km entlang der Wolga. Hül­sen­früch­te und Getrei­de standen am Anfang des Unter­neh­mens, das bei der Grün­dung über etwas mehr als 900 Hektar Land ver­füg­te. Trotz der güns­ti­gen Lage in Fluss­nä­he wurden die Ern­te­er­trä­ge immer wieder durch schwere Dür­re­pe­ri­oden während der Aus­saat­zeit erheb­lich beein­träch­tigt. Dies hat Alex­an­der Shpagin, Direk­tor von Sev-07, dazu ver­an­lasst, in eine pro­fes­sio­nel­le Bewäs­se­rung seiner Flächen zu inves­tie­ren. Denn nur wenn die Pflan­zen zum rich­ti­gen Zeit­punkt mit der rich­ti­gen Was­ser­men­ge ver­sorgt werden, zahlt sich der Einsatz von Saatgut, Dün­ge­mit­teln und Energie auch aus.

Bauer_Linestar_9000_Kanal_SmartRain_Russland
Beid­sei­ti­ge Aus­le­ger machen es möglich

Line­star mit 1.100m Länge

Mit der Anschaf­fung von 14 Bauer Line­stars 9000 war die ideale Lösung gefun­den. Dabei handelt es sich um ein beein­dru­cken­des Projekt: Ins­ge­samt wird mit den Bauer-Maschi­nen eine Fläche von 2500ha bewäs­sert. Jeder Line­star ist mit einem beid­sei­ti­gen Aus­le­ger ver­se­hen, so dass die Gesamt­län­ge einer Maschi­ne bis zu 1.100m errei­chen kann.

Während andere Systeme mit sehr hohem Ener­gie­ver­brauch arbei­ten, ent­nimmt der Line­star 9000 das Wasser direkt aus den neuen offenen Kanälen, deren Niveau nied­ri­ger ist als das des Haupt­ka­nals. So fließt das Wasser durch die Schwerkraft.

 

Bauer_Linestar_Kanalanspeisung
Bereg­nungs-App SmartRain

Steue­rung aus der Ferne

Zudem ist jeder Line­star mit der GPS-unter­stütz­ten Bereg­nungs-App Smar­tRain aus­ge­stat­tet, was eine stän­di­ge Kon­trol­le und bequeme Über­wa­chung der 14 Maschi­nen auch aus der Ferne ermög­licht. Etwaige Stö­run­gen werden sofort via SMS oder die App gemel­det. Berich­te über Was­ser­ver­brauch und Ein­satz­stun­den können einfach per Knopf­druck erstellt werden. Dank der hoch­wer­ti­gen und zuver­läs­si­gen Bauer Bereg­nungs­lö­sung konnte auch das Sor­ti­ment der ange­bau­ten Kul­tu­ren um Win­ter­wei­zen, Gerste, Son­nen­blu­men, Kör­ner­mais und die Haupt­kul­tur Soja­boh­ne erwei­tert werden.

Ebenso wichtig wie top­mo­der­ne Tech­no­lo­gien ist für Alex­an­der Sphagin der „Faktor Mensch“. Nur das per­fek­te Zusam­men­spiel zwi­schen Mensch und Maschi­ne kann den Erfolg eines Unter­neh­mens sicher­stel­len. Mehr als 200 Mit­ar­bei­ter sind bei Sev-07 tätig – Shpagin: „Jeder davon ist ein Spe­zia­list auf seinem Gebiet“.

Linestar_9000_Kanal_SmartRain_Spagin_Russland

„Der Line­star 9000 bereg­net effi­zi­ent und geht sorgsam mit der Res­sour­ce Wasser um. Es wird die genau rich­ti­ge Dosis zum pas­sen­den Zeit­punkt in der rich­ti­gen Wachs­tums­pha­se der Pflanze ausgebracht.“

Direk­tor Alex­an­der Shpagin, Sev-07