Wenn es Gülle regnet wird bares Geld daraus

Casey Taylor und seine Familie in Heathmere in der Nähe von Portland (AUS), betreut von Surrylea Farm Supplies, betreiben eine Farm von 415 ha Weideland mit 450 Kühen der Rasse Jersey Holstein-Friesian. Casey ist sehr bedacht darauf, seine Farm so wirtschaftlich wie möglich zu führen. Deshalb entschloss er sich, eine Bauer – Rainstar Beregnungsmaschine anzuschaffen, um damit die wertvolle Gülle als hochwertigen Dünger auf seine  Weideflächen auszubringen. „ Wir haben Bauer gewählt, weil die Gülle aggressiv ist und das Bauer – Produkt aus verzinktem Stahl mit rostfreien Teilen besteht“, sagt Casey!

„Diese Anlage ist nun seit 5 Jahren in Betrieb und es war nicht mehr notwendig, Phosphor-, Kalium-oder andere Dünger auf diesen Flächen in den letzten 5 Jahren auszubringen. So spare ich nicht nur Zeit, sondern viel Geld durch den Wegfall von Handelsdünger. Für die Umwelt ist es auch besser.“

Mit diesem System produziert die Farm 10 Tonnen Trockensubstanz per Hektar aus den Sommerpflanzen.

„Diese Investition hat sich seit langem durch die Einsparung von Dünger und durch Mehrerträge gerechnet“, beteuert Casey.